Vitamin D Mangel im Winter

von Adrian Hermann (Kommentare: 0)

Leider leidet ein grossteil der Bevölkerung an Vitamin-D-Mangel! Dies liegt in unseren Breiten während der Wintermonate, bis weit in den April hinein, besonders an der Sonneneinstrahlung, welche zu schwach ist damit der Körper selber genug Vitamin D produzieren kann.

Für unsere über 80 Billionen Zellen ist das Vitamin D der Treibstoff und somit auch essentiell für ein intaktes Immunsystem! Besonders tückisch: Nicht nur Müdigkeit und Krankheiten können dadurch verursacht werden, sondern es können auch Schmerzen  verstärkt werden. Wenn die Vitamin D Vorräte aufgebraucht sind, kann nämlich auch die Muskelspannung überall in deinem Körper zunehmen.

Wie du deinem Körper mit den täglich benötigten Mikronährstoffen versorgen kannst, oder mit der richtigen Bewegung deine Schmerzen in den Griff kriegst, erkläre ich dir gerne bei einem persönlichen Gespräch.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.